Evang.-Luth. Kirchengemeinde München Heilig-Geist
© Evang.-Luth. Kirchengemeinde München Heilig-Geist - Bernhard Götz

um gottes willen

mit einander glauben und leben

Hör- und Sehgottesdienste

für die Osterzeit
Gottesdienst digital - Verschiedene Möglichkeiten Es gibt viele Möglichkeiten bei den etablierten Sendern wie ARD, BR, ZDF oder Deutschlandfunk für gottesdienstliche Angebote. An dieser Stelle aber wollen wir Ihnen Hörstücke, Gottesdienste als Hör oder Video oder Streamingangebot Ihrer Pfarrer*innen der Gemeinde anbieten. Damit Sie die Stimmen hören, die Sie kennen, die Menschen sehen, die Ihnen vielleicht persönlich bekannt sind. Inzwischen haben wir schon soviel produziert, dass wir nicht mehr alles hier auf dieser Seite anbieten können, sondern ein Archiv brauchen. Wer also nochmal nachhören will, bitte auf Archiv klicken.
aufg‘sagt gedanken zum tag - gedanken zum nachdenken - gedanken zur Hoffnung
03.07.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Ich bin ein brillianter Autofahrer 04.04.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Auf dem Weg zum Palmsonntag 26.03.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Diese Geschichte würde ich am liebsten jeden Tag hören 18.03.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Die Speisung
Zum Hören auf das jeweilige Symbol klicken
21.04.2020 Pfarrerin Stephanie Mages | April 29.03.2020 Pfarrerin Stephanie Mages | Was wird aus mir 24.03.2020 Pfarrerin Stephanie Mages | Die alte Dame
!NEU!
Hier hören Sie die Glocken von Heilig-Geist
Einen schönen Tip haben wir aus der Gemeinde bekommen. Nicht jeder hat Internet, vor allem Ältere Menschen. Eine Dame wollte aber unseren Gottesdienst hören. Die schlaue Lösung der Angehörigen: Die Oma angerufen, der Enkel hat den Telefonhörer an seinen Laptop gelegt und die Audiodatei einfach abgespielt. SuperTip. Danke!
Wir haben diese Seite ein wenig aufgeräumt. Damit wieder alles schnell zu finden ist. Trotzdem könnte es ja sein, dass Sie noch mal nach hören wollen in ein Audiostück aus den letzten Wochen. Dazu haben wir jetzt eine Archivseite gebaut, auf der Sie alle Stücke der vergangenen Wochen nachhören können. Und hier geht es zum
Zerstörung der Bäckerei Eierschmalz in der Dachauerstraße nach einem Bombeneinschlag am 11. Juli 1944. Das Bild stammt aus der Geschichts- Sammlung Laturell / Mooseder
75 Jahre Kriegsende
„Nie wieder darf von deutschem Boden ein Krieg ausgehen.“ Das war das Bekenntnis der Menschen die den 2. Weltkrieg hinter sich hatten. Es ist aus diesem Satz ein Friedenprojekt geworden. Und trotzdem ist es so wichtig, immer und immer wieder daran zu erinnern. Denn nur aus der Erinnerung wächst die Stärke zum Frieden. Gedanken zum Kriegsende und was das mit unserem Jetzt zu tun hat von Bernhard Götz

Zum 10. Mai 2020

Sonntag Kantate, aber auch MUTTERTAG

Gedanken von Stephanie Mages

Meine engen Grenzen

Text und Idee von Dagmar Knecht

Ein Film von Bernhard Götz

mit Bilder von

Maria-Jolanda Boselli Thomas Kittel Bernhard Götz Dagmar Knecht

mit Musik von

Peter Rudenko

Schnitt und Produktion

Bernhard Götz

@ 2020
Zum Abspielen auf das Bild klicken

Pfingsten

Erinnern Sie sich? Da stehen Sie die Jünger, mit ihnen Hunderte, vielleicht sogar Tausende. Und dann kommt das große Brausen vom Himmel, Feuerszungen auf den Köpfen. Das geschieht was. Pfingsten - Gottes Geist mitten unter den Menschen. Wind, Hauch Atem, Gott zweigt sich im Flüchtigen. Gedanken zum Pfingsttag von Bernhard Götz Musik aus Aufnahmen aus der Heilig-Geist-Kirche Moosach und St. Bonifatius Johann Sebastian Bach - Wacht auf ruft uns die Stimme an der Orgel der Heilig-Geist-Kirche - Christian Förschner Variationen zu Sey gegrüßet Jesus gütig an der Orgel vierhändig - Elisabeth Sperer und Winfried Englhardt Sprecherin Vaterunser und Segen - Dagmar Knecht
© Evang.-Luth. Kirchengemeinde München Heilig-Geist - Bernhard Götz
Evang.-Luth. Kirchengemeinde München Heilig-Geist

um gottes willen

mit einander glauben und leben

Hör- und Sehgottesdienste

aufg‘sagt gedanken zum tag - gedanken zum nachdenken - gedanken zur Hoffnung
03.07.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Ich bin ein brillianter Autofahrer 04.04.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Auf dem Weg zum Palmsonntag 26.03.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Diese Geschichte würde ich am liebsten jeden Tag hören 18.03.2020 Pfarrer Bernhard Götz | Die Speisung
21.04.2020 Pfarrerin Stephanie Mages | April 29.03.2020 Pfarrerin Stephanie Mages | Was wird aus mir 24.03.2020 Pfarrerin Stephanie Mages | Die alte Dame
!NEU!
Zerstörung der Bäckerei Eierschmalz in der Dachauerstraße nach einem Bombeneinschlag am 11. Juli 1944. Das Bild stammt aus der Geschichts- Sammlung Laturell / Mooseder
75 Jahre Kriegsende
„Nie wieder darf von deutschem Boden ein Krieg ausgehen.“ Das war das Bekenntnis der Menschen die den 2. Weltkrieg hinter sich hatten. Es ist aus diesem Satz ein Friedenprojekt geworden. Und trotzdem ist es so wichtig, immer und immer wieder daran zu erinnern. Denn nur aus der Erinnerung wächst die Stärke zum Frieden. Gedanken zum Kriegsende und was das mit unserem Jetzt zu tun hat von Bernhard Götz
Wir haben diese Seite ein wenig aufgeräumt. Damit wieder alles schnell zu finden ist. Trotzdem könnte es ja sein, dass Sie noch mal nach hören wollen in ein Audiostück aus den letzten Wochen. Dazu haben wir jetzt eine Archivseite gebaut, auf der Sie alle Stücke der vergangenen Wochen nachhören können. Und hier geht es zum

Zum 10. Mai 2020

Sonntag Kantate, aber auch MUTTERTAG

Gedanken von Stephanie Mages

Meine engen Grenzen

Text und Idee von Dagmar Knecht

Ein Film von Bernhard Götz

mit Bilder von

Maria-Jolanda Boselli Thomas Kittel Bernhard Götz Dagmar Knecht

mit Musik von

Peter Rudenko

Schnitt und Produktion

Bernhard Götz

@ 2020